Virtuelle Reise durch costa-ricanische Ökosysteme

Felix Przesdzink, Sebastian Holt, Vincent Fritzen

Unser Doktorand Felix Przesdzink ist mit unseren Studierenden Sebastian Holt und Vincent Fritzen im März 2023 für Dreharbeiten in Costa Rica. Gefördert durch das Costa Rica Zentrum, den Fachbereich Biologie und die Universitätsgesellschaft der Universität Osnabrück adaptieren die drei das Konzept einer „Virtuellen Costa Rica Exkursion“ für Studierende aus dem Jahr 2022 für die Öffentlichkeit. Leicht verständliche Videos sollen das die Studierenden der Biologie besonders begeisternde Thema Tropenökologie am Beispiel des pro Flächeneinheit wohl biodiversesten Landes der Welt der Öffentlichkeit nahebringen. Während der Reise begleitet das Team seine Dreharbeiten auf dem Instagram-Account der Universitätsgesellschaft Osnabrück.

https://www.instagram.com/unigesellschaft_osnabrueck/

weitere Forschungsprojekte

Konsum(bereitschaft) und Einstellungen der deutschen Bevölkerung gegenüber „Novel-Foods“ als Fleischalternativen

Nachhaltige Ernährung

Wie nimmt die deutsche Bevölkerung die Biologische Vielfalt und ihren Verlust wahr?

Biodiversitätsschutz

Einstellungen und Konsum(bereitschaft) junger Menschen gegenüber Milchalternativen

Nachhaltige Ernährung