Pig & Click – Build your own pig farm

Elena Folsche, Florian Fiebelkorn

In dem interaktiven Scrollytelling werden Schüler:innen in die Perspektive von einer Junglandwirtin und eines Junglandwirts versetzt und planen den Bau eines eigenen Mastschweinestalls. Dabei durchlaufen sie verschiedenste Nachhaltigkeitsdilemmata und vergleichen ihre Entscheidungen mit vier real praktizierenden Schweinelandwirt:innen, die jeweils unterschiedliche Haltungsformen für ihre Mastschweine gewählt haben. Mit der Kommunikationsidee konnten wir den Hochschulwettbewerb von Wissenschaft im Dialog im Jahr 2021 als eins von zehn Teams gewinnen und wurden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert (10.000€ Preisgeld). Eine weitere finanzielle Förderung des Scrollytellings erfolgte durch die Alfred Töpfer Stiftung F.V.S. (5.000€). Die Fachinhalte wurden gemeinsam mit Mitarbeiter:innen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erarbeitet. Die Illustration des Scrollytelling erfolgte durch Nadine Schmidt unter Betreuung von Prof.in Dr. Cordula Hesselbarth. Die Programmierung und technische Umsetzung erfolgten durch BOK+Gärtner. Hinweis: Das Scrollytelling ist für die Darstellung im 4:3-Format optimiert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.pig-click.uni-osnabrueck.de zu laden.

Inhalt laden

weitere Forschungsprojekte

Virtuelle Reise durch costa-ricanische Ökosysteme

YouTube | Instagram

Vorstellungen von Schüler:innen zur Landwirtschaft und der Produktion tierischer Nahrungsmittel

Nachhaltige Ernährung

Wie nimmt die deutsche Bevölkerung die Biologische Vielfalt und ihren Verlust wahr?

Biodiversitätsschutz